Freitag, 8. Juli 2011

Vorstellung Sony HXR-NX70



Seit kurzem ist die Sony HXR-NX70 verfügbar. In diesem Beitrag stellen wir sie Ihnen vor.

Man kann sagen, die Kamera ist modular aufgebaut. So ist es möglich, sie auch unauffällig als „normale“ Handycam zu nutzen. Dafür verfügt die Kamera über ein eingebautes Mikrofon. Das Kameragehäuse ist Staub- und Spritzwasser geschützt. Dadurch ist sie als “Allwetter-Kamera“ einsetzbar. Obwohl man sie nicht mit unter die Dusche nehmen, oder unter einen gezielten Wasserstrahl halten sollte.

Montiert man allerdings den Handgriff mit der externen Mikrofon-Halterung, als auch das mitgelieferte Monomikrofon, so erhält sie damit nicht nur ein professionelles Aussehen, sondern auch weitere professionelle Funktionen.

Zwei XLR Mikrofone können angeschlossen und getrennt eingestellt werden. Zusätzlich ist ein Miniklinken-Anschluss vorhanden.

Im hochauflösenden Display und Sucher unterstützen u.a. Hilfslinien, die Zebra- und Peak-Funktion das Arbeiten mit manuellen Einstellungen. Das Objektiv ist ein Sony G-Objektiv mit optischem 10-fach Zoom. Der Filterdurchmesser beträgt 37mm.

Wahlweise ist es möglich, auf einen internen Speicher mit 96 GB Kapazität oder eine Speicherkarte (Memory Stick PRO Duo oder /SDHC-Karte) aufzuzeichnen. Dabei nimmt die Proficam im Format AVCHD bis zu Full HD 50P auf.

Eine Datensicherung kann ohne PC, direkt über den USB Anschluss der Kamera erfolgen. Allerdings muss die ext. Festplatte dann im Format FAT32 formatiert sein.- Dazu mehr im kommenden Beitrag "AVCHD Archivierung".

Ein Remote-Anschluss ist ebenfalls vorhanden. Somit kann man eine Hinterkamera-Fernbedienung verwenden.

Was uns fehlt: Ein einstellbarer Graufilter. Der wurde nämlich wegrationalisiert.
Auch das Zoom könnte etwas "weicher" starten und enden.

Weiterführende Informationen erhalten Sie hier:

Sony HXR-NX70
http://www.sony.de/biz/product/nxcamcorders/hxr-nx70e/overview
Für ca. EUR 3.000,00 (inkl. MWST) ist die Kamera zu haben.

Manfrotto 521PROi Hinterkamera-Fernbedienung:
http://www.manfrotto-shop.de/Zubehoer/Manfrotto/MA_521_Pro.htm
Listenpreis inkl. MwSt: EUR 249,00

Alle Angaben ohne Gewähr!

Neu in diesem Blog:
Schauen Sie unten am Ende des Beitrages können Sie "reagieren", ob Ihnen der Beitrag gefallen hat, oder Ihnen weitergeholfen wurde.

Holger`s Videotreff abonnieren und gewinnen:

Abonnieren Sie diesen Kanal bei YouTube (Holgersvideotreff) oder videotreff.blogspot.com.
Vielleicht sind Sie dann Ende des Monats der Gewinner eines Sachpreises.
Ich drücke Ihnen die Daumen.

Kommentare:

  1. habs sie mir gerade auch gekauft....
    viele grüße
    horst

    AntwortenLöschen
  2. Guter Beitrag mit verständlichen Erklärungen. Fast hätte mich dieser Beitrag beim Kauf eines neuen Camcorders überzeugt. Die Größe und das Gewicht sind jedoch für mich als Frau mit relativ kleinen Händen etwas zu viel gewesen. Daher habe ich mir die kleinere und leichtere Sony NEX-VG20 zugelegt. Hier kann ich außerdem meine alten Wechselobjektive von der Sony Alfa700 DSLR, mithilfe eines Adapters, weiter verwenden.

    AntwortenLöschen