Freitag, 28. September 2012

Shuttle TT – Komfortable Schnittsystemsteuerung



Meistens bedienen wir unser Schnittsystem per Maus oder Trackball. Mit einer Tastatur wird die Videobearbeitung durch vereinfachte Arbeitsschritte schneller.

Doch es gibt auch noch eine weitere Möglichkeit: Den Shuttle TT.
Hiermit wird der Trackball nahezu überflüssig. Nur eine Tastatur wird noch zur Texteingabe benötigt. Zum Lieferumfang des Steuerung-Gerätes gehört bei Casablanca auch ein gedrucktes Handbuch. Wie dort abgebildet, müssen wir noch die Tasten, entsprechend der bereits zugewiesenen Belegung, beschriften. Dabei haben wir zwei Möglichkeiten, wie die Abbildungen zeigen.
Bevor wir uns für die ein- oder andere Variante entscheiden, werfen wir einen Blick auf die Folgeseiten des Handbuches. Hier bekommen wir einen Überblick über die Steuerungs-möglichkeiten. 
Egal für welche Variante wir uns entscheiden, die Funktionen sind identisch. Ich habe mich für Variante “1“ entschieden. Ausschlaggebend war dabei die Position des Abspielknopfes, als auch der Steuerung von Quadcam.
Auch bei der Arbeit mit dem Shuttle TT müssen wir zuerst einmal die entsprechenden Tasten- Kombinationen lernen. Deshalb geht die Arbeit am Videoprojekt zunächst vielleicht etwas langsamer voran.

Der Shuttle kann auch für andere Schnittsysteme genutzt werden.

Preisinformation für Casablanca-User:
Shuttle TT inkl. Softwarefreischaltung EUR 149,00
Shuttle TT Softwarefreischaltung ohne Hardware EUR 79,00

Weiterführende Informationen: http://www.macrosystem.de/de_de/produkte/equipment/casablanca_hardware/shuttle_tt.html http://retail.contourdesign.com/?/products/23

Alle Angaben ohne Gewähr!

Bekanntgabe Monatsgewinner “September“ bei Holgers Videotreff



Herzlichen Glückwunsch! Sie haben PIP Studio 3D für Ihr Casablanca gewonnen!



Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel:

Die Teilnehmer müssen im jeweiligen Monat Abonnent des Blogs auf YouTube oder Goggle sein. Es ist nur eine Teilnahme pro Person erlaubt. Mitarbeiter der Sponsoren und deren Tochterfirmen, als auch von Holgers Videotreff sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Auslosung erfolgt monatlich. Der Gewinner wird hier veröffentlicht. Meldet sich der Gewinner innerhalb von 6 Wochen nicht, so ist der Gewinn verfallen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Bei Casablanca-Software ist es aber möglich, ggf. eine andere preisgleiche Software auszuwählen, wenn der User diese Software schon verwendet.