Freitag, 14. September 2012

Ultimade Spice Box 2


Es gibt ein neues Zusatzprogramm für das Casablanca Videoschnittsystem und das stelle ich Ihnen hier vor.

Mit “Ultimade Spice Box 2“ haben wir eine weitere Möglichkeit erhalten, etwas andere Übergangseffekte in unserem Videofilm einzusetzen.                                                               

Die Effekt-Operatoren befinden sich in den Menüs Spezial, Langzeit- und Übergangs-Effekte.      

200 Masken aus zahlreichen Themenbereichen stehen zur Auswahl.

Bei eingeschalteter Einzelbildvorschau wird auch hier in voller Auflösung die ausgewählte Maske angezeigt.

Je nach Filmthema und angewendeter Schnittsequenz, stellen wird die Effektlänge anders eingestellt. Ich habe hier, in der Demo, teilweise eine etwas längere Darstellung gewählt. So können Sie die Masken besser sehen. Empfehlenswert können auch kurze Übergänge von 1 Sekunde oder 16 Bilder sein.

Das Programm ist für EUR 129,00 erhältlich.
Weiterführende Informationen:


Übrigens, als Abonnent von Holgers Videotreff bei YouTube oder Google haben Sie eine monatliche Gewinnchance auf ein tolles Casablanca Zusatzprodukt.

Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel:

Die Teilnehmer müssen im jeweiligen Monat Abonnent des Blogs auf YouTube oder Goggle sein. Es ist nur eine Teilnahme pro Person erlaubt. Mitarbeiter der Sponsoren und deren Tochterfirmen, als auch von Holgers Videotreff sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Auslosung erfolgt monatlich. Der Name des Gewinners wird hier veröffentlicht. Meldet sich der Gewinner innerhalb von 6 Wochen nicht, so ist der Gewinn verfallen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
Bei Casablanca-Software ist es aber möglich, ggf. eine andere preisgleiche Software auszuwählen,
wenn der User diese Software schon verwendet.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Kommentare:

  1. Ehrlich gesagt finde ich diese software ziemlich überflüssig!

    AntwortenLöschen
  2. Je nach Filmgstaltung (Reisefilm, Doku, Fantex, Musikclip etc.) setzt man ja auch mehr oder weniger Effekte ein. Der eine kann es nicht gebrauchen, der andere hat lange auf so etwas gewartet. So ist das bei den Videofilmern.

    AntwortenLöschen