Freitag, 30. März 2012

Dreidimensionale Titelgestaltung mit Candy Factory



Es gibt vielfältige Möglichkeiten um anspruchsvolle Titel zu gestalten.

Ein besonderes Titelprogramm für das Casablanca Schnittsystem ist Candy Factory. Bei diesem Programm arbeiten wir zuerst mit Masken, die wir anschließend mit Texturen, Licht und Schatten versehen.

Bei der Titelerstellung schreiben wir unseren Text in weiss auf eine schwarze Tafel. Dann können wir diese animieren, also im Bild bewegen. Vermeiden sollten wir dabei nur das weiche Ein- oder Ausblenden. Das machen wir auf andere Weise.

Auch Rahmen und Bauchbinden können mit Texturen versehen werden. Licht und Schatten sorgen für einen dreidimensionalen Eindruck.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen die notwendigen Arbeitsschritte bei der Titelgestaltung.

Zusatzinformationen:
Candy Factory wird mit 50 Masken ausgeliefert. Über das Menü “Neu / Muster“ haben darauf Zugriff. 250 Texturen gehören ebenfalls zum Lieferumfang.

Für EUR 99,00 ist das Zusatzprogramm für Casablanca erhältlich und wird mit Handbuch ausgeliefert. Als Demo können wir Candy Factory kostenlos und zeitlich unbegrenzt ausprobieren.

Weiterführender Link:
http://www.macrosystem.de/de_de/produkte/equipment/casablanca_software/kreativ_tools/candy_factory.html

Monatsgewinner März 2012:




Herzlichen Glückwunsch! - Sie erhalten das Programm Candy Factory für Ihr Casablanca. Viel Spass bei der weiteren Videobearbeitung.



Teilnahmebedingungen am Gewinnspiel:
Die Teilnehmer müssen im jeweiligen Monat Abonnent des Blogs auf YouTube oder Goggle sein. Es ist nur eine Teilnahme pro Person erlaubt. Mitarbeiter der Sponsoren und deren Tochterfirmen, als auch von Holgers Videotreff sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Auslosung erfolgt monatlich. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt und sein Name online veröffentlicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Bei Casablanca-Software ist es aber möglich, ggf. eine andere preisgleiche Software auszuwählen, wenn der User diese Software schon verwendet.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare:

  1. Hallo Holger
    Vielen Dank für dieses Tutorial. Super gemacht. Du verstehst es Wünsche zu wecken, welche bis anhin noch nicht vorhanden waren.
    E Griessli us dr Grimselstrooss fymf
    Pauli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Holger,

    dem schließe ich mich uneingeschränkt an. Das war mal wieder ein ganz besonders interessanter und anregender Beitrag. Bitte mehr davon! - Vielleicht verrätst Du uns ja auch mal, wie Du Deinen Eingangstitel zu Deinem Videotreff gemacht hast. Der beeindruckt mich immer wieder von Neuem...!

    Grüße aus "Monnem am Rhing" (steht so an der Mauer unserer Rheinpromenade)

    Eckhard

    AntwortenLöschen
  3. Adelheid Boehnke7. April 2012 um 09:35

    Sieht ja sehr interessant aus. Mit scheint, dieses Produkt ist eine gute Ergänzung für meine weitere Titelgestaltung. Ich hätte mich als Gewinnerin über diese Software seeeehr gefreut. Also immer schön deinen Blog ansehen, sonst verpasst man was, so wie ich gerade feststelle.

    AntwortenLöschen
  4. Für mich ist ein Problem aufgetaucht bei deinen Vorgang zur Titelgestaltung.
    Wen ich am Schluss die Überblendung auf Ein/Aus stelle blendet es mir den Titel aus. Wenn ich ihn am Anfang und am Ende jeweils auf Überblenden stelle klappt das bei mir.
    Schau mal nach oder lieg ich falsch.
    Gruss

    Manfred Fuchs aus der Steiermark

    AntwortenLöschen