Freitag, 14. Oktober 2011

PNG Dateien in der Titelgestaltung



Titel gestalten wir oft nur mit Schriften. Warum verwenden wir eigentlich nicht auch Grafiken oder Bilder? Diese können den Titel auflockern und "besonders" machen.

In diesem Workshop exportieren wir ein Szenebild auf den PC. Dort arbeiten wir mit dem kostenfreien Bildbearbeitungsprogramm "GIMP". Das Programm kann auf PC`s mit dem Betriebssystem Windows installiert werden. Wir stellen das Bild frei und importieren es in das Casablanca Video-Schnittsystem. Dann binden wir das Bild in den Titel ein.

Weiterführende Informationen:
Hier kann man risikolos und kostenfrei Gimp downloaden:
http://www.computerbild.de/download/GIMP-909788.html

Zusatzinformationen für Casablanca-Anwender:
Um diesem Workshop nachzuvollziehen ist Bogart SE erforderlich.
Bilder können im Standard-Titler ebenso eingebunden werden, wie im TitelStudio.

Mitglieder des Casablanca Pro-Club können diesen Workshop demnächst im Magazin "Storyboard" nachlesen.

Wenn wir "normale" Fotos in Video-Projekten verwenden wollen, so erfolgt der Weg über den MediaManager oder über das Zusatzprodukt "PhotoStudio".

Übrigens:
Ich freue mich über Ihre Reaktionen zu diesem Thema im Kommentarfeld oder durch ankreuzen hier unter diesen Beiträgen.

Alle Angaben ohne Gewähr.