Freitag, 1. April 2011

Workshop Farb- und Bild-Korrekturen



Ist es Ihnen nicht auch schon einmal passiert, dass der Weißabgleich nicht richtig eingestellt war, oder eine Szene versehentlich schief gedreht wurde?

In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit Farb- und Bild-Korrekturen.

Um Stimmungen zu erzeugen ist manchmal ein Farbstich gewünscht. In amerikanischen Western hat man früher Nachtaufnahmen am Tag gedreht. Dabei wurde u.a. die Blende reduziert und die Szene erhielt einen Blaustich.

Das kann uns auch heute passieren, wenn Weißabgleich und/oder Blende nicht richtig eingestellt waren. ( Als "Amerikanische Nacht" bekannt.)

Oder Sie haben eine Szene gedreht bei der Sie am Schnittplatz festgestellt haben, dass sie schief ist.

Das können wir natürlich mit verschiedenen Operatoren korregieren. Um unnötige Mehrfach-Berechnungen auszuschließen, benutzen wir den Effektstapel.

Damit die benachbarten Szenen bei einer Farbkorrektur denselben “Look“ erhalten, haben wir in der Einzelbildvorschau die Möglichkeit Szenen zu vergleichen.

Achten Sie bei Farbkorrekturen darauf, das die eingegebenen Gesamtwerte wieder "100" ergeben, sonst wird das Bild mehr oder weniger farbintensiv!

Zusatzinformationen:

Bis auf den Operator “Drehen 2“ sind sämtliche gezeigten Funktionen mit der Standard-Systemsoftware durchzuführen.

“Drehen 2“ ist Bestandteil des optionalen Effektpaket 8. Der Listenpreis hierfür beträgt EUR 59,90.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Weiterführender Link:

http://www.macrosystem.de/de_de/produkte/equipment/casablanca_software/basis_tools.html

In eigener Sache zu dieser Blogseite:

Jede Woche erscheint an dieser Stelle ein neuer Beitrag von mir.
Da kann man schnell die Übersicht verlieren.
Damit das nicht passiert gebe ich Ihnen hier einen Tipp:
Scrollen Sie diese Seite ganz nach unten. Dann sehen Sie auf der linken Seite “Abonnieren“.
(Das können Sie gerne tun, darüber freue ich mich auch!)
Rechts daneben steht “Post’s Atom“. Klicken Sie hier drauf. Es öffnet sich ein weiteres Fenster. Hier können Sie meine Blogbeiträge sortieren und nach Themen filtern. Probieren Sie es aus!